Der Ursprung

Die Gemeinde Cham erhält das Lagerhaus am Eingang des Papieri-Areals. Sie will das Objekt der Allgemeinheit öffnen. Mittels einer Ausschreibung erwirkt sie die Eingabe von Ideen zur Nutzung des Hauses im öffentlichen Interesse. Die IG Langhuus packt die Gelegenheit beim Schopf, reicht ihre Ideen dazu ein und erhält die Zusage, 6/11 der Fläche zu bespielen. 

Unsere Vision

Das Langhuus steht am Eingang des Papieri-­Areals nahe des Dorfzentrums. Es ist ein lebendiger Treffpunkt, ein Markt, ein Atelier, ein Ort für Veranstaltungen und Kurse. Zu jeder Zeit trifft man hier Menschen an: Handwerker beim Znüni im Café; Eltern mit kleinen Kindern, die sich am Nachmittag in der Spielecke austoben; Bastler, die am Abend im Atelier an ihrem Projekt arbeiten; eine Theatergruppe, die für die Aufführung vom kommenden Wochenende probt usw.

Das Langhuus bietet Raum für alle denkbaren Projekte: vom Repair-Café zur Ausstellung und Lesung  bis zum Flohmarkt ist unter diesem “Dach” alles möglich.  Dafür vorgesehen sind die Module: Werkstatt & Atelier | Auftritte & Anlässe | Gardening & Aussenraum | Gastronomie & Kochen | Markt & Angebote.

Das Langhuus bleibt permanent provisorisch. So erfindet es sich selbst immer wieder neu und wandelt sich mit den Jahreszeiten. Im Sommer wird der Aussenraum mit einbezogen. Die ehemaligen Laderampen mit den grossen Toren ermöglichen dies auf einfache Weise. Im Winter lassen die Verglasungen hinter den Toren so viel Licht wie möglich in den Innenraum. Grosse beheizbare Kuben  (Raum in Raum) sorgen auch dann für die angenehme Nutzung. Die Ausstattung setzt bewusst auf wandelbare Strukturen. Die Geschichte des ehemaligen Industriestandorts ist spürbar. Als ehemaliges Lagerhaus wird es mit einfachen Mitteln wie Paletten möbliert.

Das Langhuus wird von Chamerinnen und Chamern rege genutzt. Es zieht mit seiner Einzigartigkeit auch Besucher und Veranstalter aus der Region an.

Wir sind ein bunter Haufen

Die IG Langhuus hat sich formiert aus Interessierten, die sich mit Engagement für ein lebendiges, spannendes und multifunktionales Haus einsetzen wollen. Willst Du das Projekt mitgestalten und mitprägen?